Museum für Zivil- und Wehrtechnik
www.zivilundwehrtechnik.de // Verein für Zivil- und Wehrtechnik e.V. // Wiesenstraße 20, 97215 Uffenheim

Alle Besucherrekorde gebrochen

Über 1800 Besucher durften wir am 5. und 6. Juni in Uffenheim an unserem Museumsfest begrüßen. Damit wurden alle bisherigen Feste weit übertroffen.

Nicht nur die Besucherzahlen stiegen in die Höhe, auch die Zahl der Exponate und die Ausstellungsfläche ist seit dem letzten Jahr gewachsen. Im ehemaligen Bürogebäude wurde eine neue Ausstellung eröffnet, die Uniformen und Orden zeigt, aber auch die anderen Bereiche sind gewachsen und ergänzt worden.

Zudem hatte die museumseigene Wiese ihren ersten Einsatz. Auf dem Freigelände waren Rad- und Kettenfahrzeuge in Aktion zu sehen. Bei der dynamischen Fahrzeugschau konnten sich die Besucher ein Bild von den gewaltigen vorbeifahrenden Gefährten machen (siehe Bild).

Am ganzen Wochenende waren immer wieder Vorführungen, Vorträge und Führungen durch die Ausstellung. Unter anderem ein Vortrag zu „65 Jahre Kriegsende im Gollachgau“, Führungen und Vorträge zu NVA, Bundeswehr & Geschützen, dem 2. Weltkrieg, US-Army und der Fernmeldeabteilung.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern die an dem heißen Wochenende den Weg zu uns gefunden haben. Den Helfern von nah und fern, die dieses Fest erst ermöglicht haben, an dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön.