Museum für Zivil- und Wehrtechnik
www.zivilundwehrtechnik.de // Verein für Zivil- und Wehrtechnik e.V. // Wiesenstraße 20, 97215 Uffenheim

Transport des Starfighters in Museum

Bild 2 von 18
Starfighter_Aufladen 2

Der Transport des Starfighters in unser Museum ist nun abgeschlossen. Der Wettergott und alle anderen Widrigkeiten meinten es gut mit uns.
Ohne Probleme wurde der Flieger verladen und von der Firma AIR-Rental aus Ansbach - kompetent und mit viel Erfahrung im Transport von nicht ganz alltäglichen Frachten - in das Museum nach Uffenheim transportiert.
Mittlerweile wurden auch die Restaurierungsarbeiten (Schleifen, Lackierung, Bemalung etc.) abgeschlossen.
Am Montag den 30.05.2011 um 17.00 Uhr, wird mit zwei Autokränen der Starfighter auf seinen Sockel gehoben.

Demontage Starfighter F-104 G

Bild 2 von 15
Starfighter_Demontage 009-900.jpg

Die Demontage des Starfighters an seinem alten Standort wurde erfolgreich abgeschlossen. Wie man an den Bildern erkennen kann, hat unser Demontage-Team sehr gute Arbeit geleistet. Die Flügel wurden mit größter Sorgfalt für den Transport des Fliegers demontiert.
Ein besonderer Dank gilt dem Kranführer, der die etwas seltene Fracht an seinem Haken, mit viel Fingerspitzen Gefühl aus seiner Verankerung hob und sicher zu Boden brachte.
Am Donnerstag den 05.05.2011 wird der Transport am Vormittag im Museum erwartet.
Weitere Berichte folgen.

Starfighter F-104 G

Starfighter F-104 G

Ein absolutes Highlight zum Museumsfest am 4. und 5.Juni 2011 wird unser neuestes Exponat - ein Starfighter F-104 G - sein. Dies ist eine Leihgabe vom Militärhistorischen Museum der Bundeswehr - Luftwaffenmuseum Berlin.
Die Vorbereitungen im Museum ( Betonieren eines Sockels ect.) sind bereits abgeschlossen.
Zur Zeit sind wir mit dem Abbau und den Transportvorbereitungen an seinem alten Standort beschäftigt.