Museum für Zivil- und Wehrtechnik
www.zivilundwehrtechnik.de // Verein für Zivil- und Wehrtechnik e.V. // Wiesenstraße 20, 97215 Uffenheim

Funkgerätesatz PRC-6/6

Funkgerät PRC 6/6

Das Funksprechgerät PRC-6/6 ist ein tragbares Funkgerät kleiner Leistung zur Verständigung über kurze Entfernungen. Es arbeitet im Frequenzbereich von 47 bis 55,4 MHz. Innerhalb dieses Bereiches können durch Auswechseln von Quarzen und Umtrimmen 85 Kanäle gebildet werden, die einen Mindestabstand von 100 kHz haben. Hiervon können 6 belibiege Kanäle voreingestellt werden.
Das PRC 6/6 ist ein Wechselsprechgerät, d. h. es kann nur abwechselnd gesprochen oder gehört werden.
Das Funkgerät kann mit oder ohne Handapparat genutzt werden.
Zum Betrieb des Funkgerätes wird die Batterie Type BA-270/u benötigt.

In der Ausstellung befinden sich verschiedene Modelle des PRC Funkgerätes. Es wurde von verschiedenen Militärs genutzt.