Museum für Zivil- und Wehrtechnik
www.zivilundwehrtechnik.de // Verein für Zivil- und Wehrtechnik e.V. // Wiesenstraße 20, 97215 Uffenheim

Online-Museum

In unserem Online-Museum erhalten Sie einen kurzen Überblick über die ausgestellten Exponaten in unseren Räumen.
Online-Museum als RSS-Feed abonnieren.


Neu im Museum:

 

DKW Munga F91/4

3546706.jpg

DKW Munga F91/4

Motor: 3 Zylinder 2 Takt mit 896 ccm.
Leistung: 38 PS
Höchstgeschwindigkeit 95 km/h
Kraftstoffverbrauch Straße ca. 13l
Gelände ca. 17l.
Gewicht leer ca.1245kg
zul. Gesamtgewicht 1620kg
Einzelradaufhängung.
Länge: 3.450mm
Breite 1.810mm
Höhe 1.735mm
24 Volt Anlage

Produktionszeitraum für den Munga, 1954 bis 1968

Tatra 813 8x8 "Der Koloss"

Img 60 139.jpg

Bauzeit: Tatra 813 insgesamt (4x4, 6x6, 8x8 ): 1967–1982
Stückzahl: Tatra 813 insgesamt (4x4, 6x6, 8x8): 11.751

Motor Typ: T 930-31 E, V12-Diesel, luftgekühlt,
Hubraum: 17.640 cm3 Bohrung/Hub 120/130 mm Verdichtung 16,5
Höchstleistung: 250 PS (199 kW) bei 2.000 U/min
max. Drehmoment: 101 kpm (991 Nm) bei 1.300 U/min

Kraftübertragung: Dreischeiben-Trockenkupplung,
hydraulisch betätigt, mit pneumatischer Verstärkung

mechanisches Fünfgang-Getriebe, pneumatisch unterstützt,
mit Zweigang-Zusatzgetriebe und zweistufigen Planetengetriebe,

Artillerie - Zugmaschine ATS-59G

Img 60 161.jpg

ATS-59G Typ: Artillerie-Traktor
Spezifizierungsgewicht-13.000 Kg
Länge von 6.28 m
Breite von 2.78 m
Höhe von 2.3 m
Motor:
12 Zylinder Diesel mit etwa 300PS
Geschwindigkeit ca. 45km/h
Beschreibung:

REO M35A2 Truck "Deuce and a half"

Img 60 138.jpg

Kurz nach Ende des 2. Weltkriegs waren sich US Army und die US Navy auf zwei Generationen taktischer 6x6 Lkws einig. Man konzentrierte sich auf die Typen, Nutzlastklassen 2.5to. und 5to. Für 10to. LKW‘s sah man keinen Bedarf.

REO M35A2 Truck "Deuce and a half"

Img 60 140.jpg

Kurz nach Ende des 2. Weltkriegs waren sich US Army und die US Navy auf zwei Generationen taktischer 6x6 Lkws einig. Man konzentrierte sich auf die Typen, Nutzlastklassen 2.5to. und 5to. Für 10to. LKW‘s sah man keinen Bedarf.